News

Hier findet ihr alle News über das Team Ars Nova und bleibt somit immer aktuell:


"Mindermann/Geukens Deutsche Meister" (Kreiszeitung)

Riesenerfolg für das Einzelpaar Julia Mindermann/Fabian Geukens von der TSG Ars Nova, das in Düsseldorf den Titel beim Deutschland Cup einfahren und als neue Deutsche Meister feiern lassen konnten.

Photo by: Eduard Tovkac



"Julia Mindermann und Fabian Geukens (Tanzen)" (Sportlerwahl der Kreiszeitung)

Da steht ganz schön was zu Buche: Gesamtlandesmeister A-Latein, niedersächsischer Landesmeister A-Latein, Vizegesamtlandesmeister S-Latein und niedersächsischer Landesmeister S-Latein.

Photo by: AR Fotografie (Die mit der Kamera)



"Vegefest ist auch eine Bühne für den TTK Grün-Weiß" (Weser Kurier -Meine Woche)

Der Paar- und Formationstänzer Niklas Curtius berichtet darüber, was er in der vergangenen Woche sportlich und privat erlebt hat.

Photo by: ?



"Alle Jahre wieder" (Weser Kurier)

Die TSG Ars Nova und der TTK Grün-Weiß Vegesack haben einmal mehr die Aller-Weser-Trophy veranstaltet.

Photo by: Madlen Kasten (M.K - Photography)



"Ars Nova läuft zur Höchstform auf"

Bei hohen Temperaturen fanden die gemeinsamen Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II und Senioren-Latein in den Räumen des Tanz-Centrums Gold und Silber Bremen statt.

Photo by: Imke Teuchert



"Podiumsplätze und Medaillenregen"

Königliches Ambiente traf Tanzsport: meterhohe Decken, riesige Kronleuchter, Wandgemälde und quadratkilometerweise Parkett – so präsentierte sich die historische Stadthalle in Wuppertal.

Photo by: Niklas Curtius (Curtius DanceSport Photography & more)



"Tanzen: Geukens/Mindermann liefern das Highlight"

Verden - Blaues Band der Spree – für die Tanzpaare der Ars Nova verlief das Event in Berlin in den Leistungsklassen D- bis S-Latein und Standard erfolgreich. Bereits am ersten Tag legten die Verdener die Messlatte sehr hoch: In der B-Klasse tanzten sich Joyce Hildebrand und Florian Eßmann bis ins Semifinale und belegten Rang elf. Ebenfalls überzeugten Christoph Zimmer/Vivian Böwing zunächst mit Platz acht bis neun in der Hauptgruppe (HGR) II im Semifinale und abschließend mit Platz 53 bis 56 von knapp 100 gestarteten Paaren in der HGR B.

Photo by: Viktoria Billhardt (Vickys Fotos)



"2. Liga: Ars Nova bejubelt den Klassenerhalt"

Verden - Jubel beim Team Ars Nova: Mit dem Einzug ins große Finale des Abschlussturniers in Bochum feierte die Lateinformation schon den sehnlichst erhofften Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. In dem Finale setzten die Allerstädter dann noch einen drauf und erreichten den fünften Platz.

Photo by: Madlen Kasten (M.K - Photography)




"Für die Mühen belohnt"

Jetzt hat das Team Ars Nova seinen ersten Wettkampf in der zweiten Bundesliga absolviert. Und die Tänzer aus Verden überzeugten. Sie wurden Vierter.

Photo by: Madlen Kasten (M.K - Photography)



"Wir werden die Zügel wieder anziehen."

Interview mit unserem Trainer Lars Tielitz von Totth mit dem Weser-Kurier.

Das komplette Interview hier..



"Aufstieg in zweite Bundesliga endlich perfekt!"

"Bocholt. Es ist ohne Wenn und Aber der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte des Team Ars Nova. Die Latein-Formation tanzt in der kommenden Saison in der zweiten Bundesliga."

Photo by: Madlen Kasten (M.K - Photography)



Blaues Band gewonnen

"Mit guten Ergebnissen überzeugten die Paare des Team Ars Nova beim Turnier um das "Blaue Band an der Spree.."



"Ars Nova gewinnt Regionalliga"

"Dementsprechend motiviert trat unser Team auch auf und zeigte eine hervorragende Vorrunde, die jedoch noch etwas verhalten wirkte.."



Zu Gast in einer anderen Welt

"Es riecht ein wenig nach Schweiß. Die Polyesterstoffe, aus denen die meisten Kostüme bestehen, haben ganze Arbeit geleistet. Dabei ist noch nicht einmal getanzt worden. Wobei das nun auch nicht ganz richtig ist. Überall zuckt es, herrscht reges Treiben.."

weser-kurier.de



"Unaufhaltsam Richtung zweite Liga"

"Bremerhaven. Es war wieder einmal ein denkwürdiges Turnier für die Lateintänzer der TSG Ars Nova. In Bremerhaven ging es zum dritten Mal in der laufenden Regionalliga-Saison aufs Parkett, zum dritten Mal belegten die Verdener am Ende Platz eins.."

weser-kurier.de



"Ars Nova baut Vorsprung aus"

"Vegesack. Nur eine Woche nach dem Triumph in Walsrode hat sich die A-Mannschaft des Team Ars Nova, der Trainingskooperation aus TTK Grün-Weiß Vegesack und der TSG Ars Nova Verden, schon wieder in der Regionalliga Nord der Lateinformationen behauptet.."

weser-kurier.de



"Mit Sekt unter der Dusche"

"Mittwoch, 11. Januar: Der Wecker klingelt bereits um 4.45 Uhr. Meine Freundin Sina Benz studiert in Vechta und fährt um 6.22 Uhr am Bremer Hauptbahnhof los. Ich darf den Tag zu Hause verbringen, weil ich mir beim ersten Turnier eine Grippe eingefangen habe.." weser.kurier.de



"Ein ganz heißer Titelkandidat der Lateinformation"

"Ab sofort sind sie endgültig die Gejagten. Das Team Ars Nova hatte nach ihrem Coup in der Vorwoche nun auch den zweiten Turniertag der Regionalliga Nord für sich entschieden. In Bremen. In der Halle des großen Konkurrenten.." weser-kurier.de



"Vierfache Freudentänze"

"Walsrode. Und plötzlich waren sie ganz vorne. Auf Platz eins. Nach einer ziemlich verpatzten Vorrunde mit einigen Stürzen und Ungenauigkeiten. Das Parkett beim Saisonauftakt der Lateintänzer in Walsrode hatte es wahrlich in sich, sodass es auch in der Regionalliga einige Überraschungen gab.." weser-kurier.de



"Präsentation"

"Mit neuer Choreografie und gesteigertem Trainingspensum im Rücken präsentierte sich das A-Team der TSG Ars Nova in Verden den zahlreichen Fans.." kreiszeitung.de



"A-Team präsentiert sich"

"Einen Tag später, am Sonntag, zieht die TSG Ars Nova nach. Sie präsentiert ihr Programm ab 15 Uhr in der Sporthalle am Löhnsweg. Pressesprecher und Tänzer, Maurice Marschall, verriet schon im Vorfeld,.." weser-kurier.de



"Sportlerwahl im Landkreis Verden"

"Ab 11. November heißt es wieder: Auftakt zur Sportlerwahl im Landkreis Verden. In den kommenden Tagen wird es nun ernst.." kreiszeitung.de



"Ziel ist die zweite Bundesliga"

"Vegesack. Nach einer erfolgreichen vergangenen Saison der Lateinformationen des Teams Ars Nova, der Trainingskooperation aus TTK Grün-Weiß Vegesack und der TSG Ars Nova Verden, stehen nun die Zeichen auf Angriff. Das gesamte Team, bestehend aus der A- und der B-Mannschaft, konnte sich in der vergangenen Saison für die jeweiligen Aufstiegsturniere qualifizieren. Die Leistungsmannschaft ist auf gutem Wege.." weser.lurier.de



"Alle Jahre wieder" (Weser Kurier)